Abator

 
Steuerberatungsgesellschaft mbH

Newsletter

Sie sind Mandant und wünschen den Erhalt unseres monatlichen Rundschreibens? » mehr

 

Lohnabrechnungen in Spezialfällen

Wir bieten neben den klassischen Abrechnungen auch Lösungen für Spezialbereiche wie Baulohn oder Abrechnungen in englischer Sprache an. » mehr

 

Internationales Steuerrecht

Der Europäische Binnenmarkt und die Globalisierung erfordern von allen Teilnehmern des Wirtschaftsgeschehens immer mehr Flexibilität. » mehr

 

Unsere Vergütung

Grundlage für die Berechnung unseres Honorars ist die Steuerberatergebühren-verordnung. » mehr

 

Impressum

ABATOR Steuerberatungsgesellschaft mbH
Berliner Allee 62 - 66
13088 Berlin
Telefon: 030 - 92 04 83 - 0
Telefax: 030 - 92 04 83 - 15

» kanzlei@abator.de

Geschäftsführer:
Dipl.-Kfm. Edgar Fiedler Steuerberater
Dipl.-Kfm. Karsten Randel Steuerberater

Handelsregister: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, HRB 44074
Zuständige Aufsichtsbehörde: Steuerberaterkammer Berlin, KdöR
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 151167308
Gerichtsstand ist Berlin.

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberatungsgesellschaft wurde in der Bundesrepublik Deutschland, Bundesland Berlin, verliehen. Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:

a) Steuerberatungsgesetz (StBerG)
b) Durchführungsverordnungen zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
c) Berufsordnung (BOStB)
d) Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der Steuerberaterkammer Berlin, Wichmannstraße 6 in 10787 Berlin, Telefon 030 - 889 261 -0, Telefax 030 - 889 261 -10, eingesehen werden. Sie können auch von der Internetseite der Bundessteuerberaterkammer (» www.bstbk.de) heruntergeladen werden.

Die Gesellschaft ist bei der HDI Gerling Firmen und Privat Versicherung AG, Riethorst 2, 30659 Hannover, haftpflichtversichert. Der Geltungsbereich der Versicherung erstreckt sich auf die Bundesrepublik Deutschland.

Allgemeine Vertragsklauseln und Geschäftsbedingungen verwenden wir nicht. Lediglich im Bereich der Mandatierung durch Unternehmen arbeiten wir mit wiederkehrenden Formulierungen. Soweit ein derartiger Auftrag erteilt wurde, gelten folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen: » PDF-Download

Information nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz:
Es besteht keine Verpflichtung und keine Bereitschaft zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle.